Zur Startseite / Home

Mietkauf - Staatliche Förderung

GenoKonzept: 2 × staatliche Förderungen

  • Wohnungsbau-Prämie 8,8 % aus 512 EURO (ledig) / 1024 EURO (verheiratet) max. 7 Jahre Obergrenze: zu versteuerndes EK = 25.600 (led.) / 51.200 (verh.)
  • Arbeitnehmer-Sparzulage ( Vermögenswirksame Leistungen ) 18% aus 400 EURO Einkommensgrenze: 17.900 (led.) / 35.800 (verh.)

Wohnungsbauprämie

Auch mit der Wohnungsbauprämie fördert der Staat die Bildung von Bausparkapital. Prämienbegünstigt sind seit 2004 8,8 Prozent (bisher: 10 Prozent) der jährlichen Bausparsummen, jedoch höchstens 512 Euro (Ledige)/ 1.024 € (Verheiratete).

Liegt die jährlich Bausparsumme unter 512 Euro verringert sich die staatliche Förderung entsprechend. Die Wohnungsbauprämie wird sieben Jahre gewährt. Die Förderung kann in Anspruch genommen werden, wenn das zu versteuernde Einkommen nicht über 25.600 Euro liegt. Bei zusammen zur Einkommensteuer veranlagten Ehepartnern liegt die Einkommensgrenze bei 51.200 Euro. Dies entsprich einem Bruttoarbeitslohn von ca. 27.700 Euro bzw. 56.200 Euro, falls die Werbungskosten und die Sonderausgaben nicht über den Pauschbeträgen liegen. Die Prämie wird auf Antrag des Bausparers vom Kreditinstitut beim Finanzamt angefordert.

Arbeitnehmer-Sparzulage

Die vermögenwirksamen Leistungen des Arbeitgebers können auch für einen Bausparvertrag genutzt werden. Dann zahlt der Staat ab 2004 9 Prozent (bisher: 10 Prozent) von höchstens 470 Euro (bis Ende 2003 galten 480 Euro) Arbeitgeberleistung zur Bausparsumme dazu. Das heißt, maximal wird eine Arbeitnehmer-Sparzulage von 42,3 Euro (bisher: 48 Euro) im Jahr gezahlt. Ein Anspruch auf Zulage besteht, auch wenn der Arbeitgeber keine vermögenswirksamen Leistungen zahlt. Will man in diesem Fall die maximale Förderung in Anspruch nehmen, dann müssen jährlich 470 Euro direkt vom Gehalt in einem Bausparvertrag eingezahlt werden. Für vermögenswirksame Leistungen beträgt die Arbeitnehmer-Sparzulage ab 2004 18 Prozent (bisher: 20 Prozent). Dabei gilt ab 2004 ein Höchstbetrag von 400 Euro (bisher: 408 Euro). Letztmals für 2004 kommt in den neuen Bundesländern ein erhöhte Zulage von 22 Prozent (bisher: 25 Prozent) zur Anwendung.

Zu beachten ist, dass die Zulage nur gewährt wird, wenn das zu versteuernde Einkommen nicht über 17.900 Euro liegt. Für zusammen zur Einkommensteuer veranlagte Ehepartner gilt der doppelte Betrag, also 35.800 Euro. Im Regelfall wird diese Einkommensgrenze bei einem Bruttoarbeitslohn von 20.000 Euro bzw. 40.000 Euro erreicht.

Liegen die Werbungskosten über dem Pauschbetrag von 1.055 Euro und werden höhere Sonderausgaben als 36 Euro nachgewiesen, dann erhöht sich der Bruttoarbeitslohn um die über den Pauschbeträgen liegenden Beträge. Um die Arbeitnehmer-Sparzulage zu erhalten, muss die Anlage VL der jährlichen Einkommensteuererklärung beigefügt werden. Im Regelfall sendet das Kreditinstitut dem Bausparer diese Anlage nach Ablauf eines Jahres zu. Liegt die Anlage VL nicht vor, sollte sie beim Finanzamt angefordert werden. Ansonsten wird die Arbeitnehmer-Sparzulage nicht berücksichtigt.

Die Förderung wird bei Bausparverträgen 7 Jahre nach Vertragsabschluss oder bei Zuteilung des Bausparvertrages ausgezahlt. (Stand: 2007) In der Infobroschüre "Mietkauf - Staatliche Förderung" finden Sie allgemeine und spezielle Tipps dazu. Mehr erfahren Sie in diesem Ratgeber.

Gratis-Info-Broschüre

Bestellen Sie jetzt und wir werden Ihnen die Infobroschüre "Mietkauf - Staatliche Förderung" schnellstmöglich zukommen lassen.

(Hinweis: Wegen der hohen Nachfrage können wir zur Zeit nur Infos versenden, wenn Ihre bestehende Immobilien in den Landkreisen Marburg-Biedenkopf, Giessen, Lahn-Dill, Vogelsberg oder Limburg-Weilburg bzw. liegt bzw. Sie als Suchender Ihre Anschrift in einem dieser Landkreise haben.)

Felder mit * sind Pflichtfelder!

Startseite | Impressum | Kontakt                            Krag Finanz ist ein Geschäftsbereich der © Krag Immobilien GmbH -                     

Wir arbeiten für Sie als neutraler Baufinanzierungsvermittler in Mittelhessen unabhängig, vor Ort, zu Bestkonditionen, auch ohne Eigenkapital, mit über 50 Banken. Für Ihr Vorhaben bieten wir Absicherung, Förderung und auch Mietkauf.